Trockenbauarbeiten

Tro­cken­bau 

In einem Zeit­raum von über 40 Jah­ren hat sich der Tro­cken­bau zu einer moder­nen, ratio­nel­len Bau­wei­se für Aus­bau, Umbau, Reno­vie­rung und Moder­ni­sie­rung ent­wi­ckelt. Durch die tro­cke­ne Mon­ta­ge sowie das Zusam­men­set­zen vor­ge­fer­tig­ter Bau­stof­fe und Bau­tei­le zu Kon­struk­tio­nen stellt der Tro­cken­bau eine zeit- und kos­ten­spa­ren­de Bau­wei­se dar. Nass­pro­zes­se wer­den ledig­lich zum Schlie­ßen der Fugen ein­ge­setzt. Im Tro­cken­bau ist die Tren­nung zwi­schen der indus­tri­el­len Pro­duk­ti­on der Bau­stof­fe und Bau­tei­le einer­seits und der Mon­ta­ge der Kon­struk­ti­on auf der Bau­stel­le ande­rer­seits stark aus­ge­prägt. 

trockenbau_decke trockenbau_wand

 

Tro­cken­bau- Kon­struk­tio­nen

futura_60 OWA
OWA  Sys­te­me

Der Tro­cken­bau beinhal­tet Kon­struk­tio­nen wie:

  • Trennwände/Montagewände,
  • Wandbekleidungen/Vorsatzschalen,
  • Deckenbekleidungen/Unterdecken,
  • Tro­cken­un­ter­bö­den,
  • Fas­sa­den­be­klei­dun­gen,

Unter­kon­struk­tio­nen und Trag­ge­rüs­te für Ein­bau­tei­le

 

danogips_Logo_Neu logo (1) bad-lobenstein

logo12106954_404109243115337_7123566384750714318_n